Albert´s Motorradseiten Impressum
Packsattel
Bundesland:
Talorte:
Seehöhe:
Streckenlänge:
Koordinaten:
Straßenbezeichnung:
Schwierigkeitsgrad nach Denzel:
Steiermark - Kärnten
Preitenegg
Pack
1200 m. ü. M.
ca. 39 km
geogr. Breite:
geogr. Länge:
46.963964 o
14.977005 o
B 70
2
Streckenbeschreibung: Die eigentliche Passstraße hat eine Länge von ca. 10km. Der  für Motorradfahrer interessante Teil der B 70 beginnt bereits  unmittelbar nach der Ortsausfahrt von Köflach und endet in  Twimberg auf Kärntner Seite. Der Straßenverlauf ist bestens  ausgebaut, auch bei Gegenverkehr genügend breit und eine  Kurve jagt die nächste. Der Packsattel ist neben dem Gaberl  und der Hebalm eine der beliebtesten Strecken der Gegend.  Ob die Fahrt über den Packsattel tatsächlich ein Erlebnis wird  hängt an manchen Tagen vom Verkehrsaufkommen ab. Mit  einer maximalen Steigung von 10% hält sich der  Höhenunterschied in Grenzen.  
Am Wegesrand:  In der Gegend um Köflach lässt sich´s aushalten. Zahlreiche  Sehenswürdigkeiten laden zum Verweilen ein. Nicht nur das  Lippizanergestüt in Piber , das Glasmuseum in Bärnbach oder  auch die Hundertwasserkirche. Die Sunfixlhöhle in Kohlschwarz  ist ein montanhistorischer Wanderweg. Wer eine kurze Abkühlung an heißen Sommertagen haben  möchte kann dies im Packer Stausee finden. Kurz nach dem Scheitelpunkt der Pack zweigt die Straße über  die Hebalm ab. Ein ganz besonderes Juwel ist die „Ströhberne  Brücke“ bei Edelschrott. Eine Holzbrücke, die ursprünglich mit  Stroh gedeckt war.   Twimberg wartet mit einer Burgruine aus dem 9. Jhdt. auf.