Albert´s Motorradseiten Impressum
Neumarkter Sattel
Bundesland:
Talorte:
Seehöhe:
Streckenlänge:
Koordinaten:
Straßenbezeichnung:
Schwierigkeitsgrad nach Denzel:
Steiermark
Neumarkt in der Steiermark
Teufenbach
894 m. ü. M.
ca. 9 km
geogr. Breite:
geogr. Länge:
47.110297 o
14.369345 o
L513
1
Streckenbeschreibung: Die Straße über den Neumarkter Sattel führt ein Drittel des  Weges nahezu schnurgerade neben der Bahnlinie entlang.  Keine Kurven, keine Hügel, nicht, nur die Bahnlinie neben  der Straße. Beim Bahnhof Mariahof verlieren sich die  Bahntrasse und die Straßenführung. Auf Kurven oder  fahrerisch interessantes wartet man trotzdem vergebens. Die  Straße ist bestens ausgebaut und  genügend breit. Doch  eben nur eine Straße, die von einem zu einem anderen Ort  führt.  
Am Wegesrand:  Eine wichtige römische Handelsstraße führte Italien durch das  Kanaltal nach Santiceum (Villach) weiter über Virunum (in der  Nähe von Maria Saal), den Neumarkter Sattel, den  Rottenmanner Tauern zum Pyhrnpass und nach Norden bis  Olilava (Wels).