Albert´s Motorradseiten Impressum
Haselrast
Bundesland:
Talorte:
Seehöhe:
Streckenlänge:
Koordinaten:
Straßenbezeichnung:
Schwierigkeitsgrad nach Denzel:
Niederösterreich
Gutenstein
Rohr im Gebirge
778m. ü. M.
ca. 15 km
geogr. Breite:
geogr. Länge:
47.904877 o
15.799455 o
L 4057
2
Streckenbeschreibung: DIE Alternative zum Rohrer Sattel bietet die grandiose  Strecke über die Haselrast. Die         L 4057 ist eine sehr  wenig befahrene Nebenstraße, die sowohl Aussichten  bietet, als auch durch Waldgebiete führt. Die Strecke ist  abwechslungsreich auf einer ausreichend breiten, allerdings unterschiedlich gut asphaltierten Straße. An beiden  Einfahrten durchfährt man zuerst ein kurzes klammartiges  Gebiet. Die östlich Auffahrt bietet nach der Klamm  grandiose sehr enge und dicht aufeinanderfolgende Kurven.
Geschichtliches: Der Ort Gutenstein blickt auf eine dokumentierte  und sehr  abwechslungsreiche Vergangenheit bis ca. 400 v. Chr.  zurück.  Damals bestanden hier bereits Kultstätten der Kelten.  Im  Mittelalter hatten zuerst Babenberger, dann Habsburger  Besitzungen in und um Gutenstein bis schließlich die  Ländereien im 17. Jhdt. an das Haus Hoyos fiel. Ferdinand  Raimund hat sich oft in Gutenstein aufgehalten und verdankte  unzähliche Einfälle diesem Ort.   Die Frontlinie zwischen deutschen und russischen Soldaten lief entlang der Haselrast. Ein Gedenkstein erinnert an der  Haselrast erinnert an die ereignisreiche Zeit.