Albert´s Motorradseiten Impressum
Grünbacher Sattel
Bundesland:
Talorte:
Seehöhe:
Streckenlänge:
Koordinaten:
Straßenbezeichnung:
Schwierigkeitsgrad nach Denzel:
Niederösterreich
Grünbach am Schneeberg
Puchberg am Schneeberg
704 m. ü. M.
ca. 6 km
geogr. Breite:
geogr. Länge:
47.795724 o
15.961503 o
B 26
1
Streckenbeschreibung: Der Grünbacher Sattel ist eine schön zu fahrende  Strecke, die keine spektakulären Erlebnisse verspricht.  Die Straße ist bestens, die Aussicht auf die umliegende  Bergwelt verspricht an klaren Tagen ein Erlebnis zu  werden. Leider gibt es vor allem an Wochenenden sehr  starken Ausflugsverkehr.  
Am Wegesrand: Der Sebastian-Wasserfall befindet sich ungefähr fünf  Kilometer vom Puchberger Ortszentrum entfernt. Er wird vom  Sebastianbach, der aus der Mamauwiese bei der  Sebastianhütte entspringt und dann in Richtung Puchberg am  Schneeberg fließt, gespeist. Der Wasserfall ist nicht nur  Sehenswürdigkeit, sondern dient auch sportlichen Zwecken.  Der felsige Hang wird zum Klettern und Eisklettern benützt.  Schloss Rothschild: Nathaniel Baron von Rothschild ließ  dieses Schloss auf einer Anhöhe, unweit der kaiserlichen Villa  Wartholz, vom französischen-italienischen Architektenduo  Armand Banquè und Albert Pio im Jahre 1884 planen. Das  Schloss ist nur von außen zu besichtigen. Durch den Besuch Kaiser Franz Josefs I und den  regelmäßigen Aufenthalt verschiedener Mietglieder des  Kaiserhauses erhielt die Gegend zu Ende des 19. Jhdt. einen  immensen touristischen Aufschwung.