Albert´s Motorradseiten Impressum
Birkfelder Gschaid
Bundesland:
Talorte:
Seehöhe:
Streckenlänge:
Koordinaten:
Straßenbezeichnung:
Schwierigkeitsgrad nach Denzel:
Steiermark
Pöllau
Birkfeld
807 m. ü. M.
ca. 15 km
geogr. Breite:
geogr. Länge:
47.339864 o
15.745748 o
L 448
1-2
Streckenbeschreibung: Die Strecke über das Birkfelder Gschaid ist eine typische  Motorradstrecke im Alpenvorland. Gemäßigtes Auf und Ab  und zahlreiche angenehm zu fahrende Kurven. Sogar       2  kehrenähnliche Kurven liegen vor Saifen-Boden. Die Straße  ist bestens ausgebaut. Die meiste Zeit fährt man vorbei an  Äckern und Wiesen. Streckenabschnitte, die gänzlich im Wald  liegen sind in der Minderheit.
Am Wegesrand: Vor allem die Wallfahrtskirche Pöllauberg ist  hervorzuheben. In früheren Zeiten wurde der Pöllauberg  auch gerne Samstagberg genannt. Vor allem am Samstag  war die Wallfahrt zur Marienverehrung angesagt.   Pöllau: Ferrari-Museum. Vor allem Fahrzeuge aus der  Schaffenszeit Enzo Ferraris sind ausgestellt. Das Puppen  Museum zeigt Puppen und Teddys, sowie Kinderbücher  von 1750 bis heute. Am Hauptplatz von Pöllau treffen sich  Biedermeier und Barock.   In der Nähe von Gschaid bei Birkfeld, am Hollersbach  wurde eine alte Wassermühle vom Fremdenverkehrsverein  restauriert und zur Besichtigung frei gegeben.